Prophylaxeprogramme

Die meisten Erkrankungen von Zähnen und Zahnfleisch sind vermeidbar. Wird das Gebiss nicht regelmässig und richtig gereinigt, fördern Bakterienablagerungen die Bildung von Zahnstein. Es bilden sich Zahnfleischtaschen.
Hier ist professionelle Hilfe durch die Dentalhygienikerin nötig. Sie bringt derartige Probleme unter Kontrolle und berät Sie über die Gesunderhaltung.
In Fällen, wo neben dem Belagsbefall keine krankhaften Veränderungen vorhanden sind, werden Sie von der Prophylaxeassistentin betreut.

Nach der Sanierung empfehlen sich regelmässige Kontrollen und Zahnsteinentfernungen im Recall-System (periodisches Aufbieten des Patienten).